Ein großes Danke unserer Freiwilligen Feuerwehr

Traditionell lud die Gablitzer Freiwillige Feuerwehr am 5. Jänner zur jährlichen Mitgliederversammlung in das Restaurant Gablitzerhof.

Kommandant Franz Endler und seine Chargen gaben dabei wieder einen eindrucksvollen Rückblick über die Arbeit sowie die Ausbildungen des abgelaufenen Jahres.

Bürgermeister Michael Cech bedankte sich ganz besonders für die verlässliche Wehr, die in einer wachsenden Gemeinde einen ganz besonders großen Stellenwert hat.

Um diesen Stellenwert auch zu würdigen hat Bürgermeister CEch mit Kommandant Franz Endler und Vbgm. Peter Almesberger eines neues Fördermodell für Freiwillige der Feuerwehr abgestimmt.

Diese Idee soll von Cech und Almesberger in die Sitzung des Gemeinderates am 10. Jänner eingebracht werden.

 Bgm. Michael Cech: "Zahlreiche Einsätze und Schulungen, Neuaufnahmen und Beförderungen. Unsere Wehr ist das ganze Jahr für unsere Sicherheit da.

Um die FF Gablitz zu unterstützen habe ich mit Kommandant Franz Endler und Vbgm. Peter Almesberger vereinbart bei der Gemeinderatssitzung nächste Woche eine Unterstützung für die Wehr einzubringen.
Wir wollen junge Menschen, die ihre Zeit in den Dienst der Feuerwehr stellen beim dringend notwendigen C-Führerschein unterstützen. Dafür wollen wir als Gemeinde ein Drittel der Kosten übernehmen, die Feuerwehr übernimmt ein weiteres Drittel.

Damit unsere Wehr auch in Zukunft voll einsatzfähig bleibt. Ein gutes und sicheres Jahr 2018 allen Feuerwehrfrauen und -Männern!"