Gablitzer Bieranstich wurde zur Tradition

O'zapft is. So hieß es früher nur beim Oktoberfest in München.

Seit Jahren hat die beliebte Tradition auch in Gablitz Einzug gehalten. Der Bieranstich als Start jeden Festes. Und auch zu Beginn des 29. Gablitzer Dorffestes stellte Braumeister Markus Führer ein Faß seines Gablitzer Privatbieres zur Verfügung.

Mit 4 Schlägen gelang Bürgermeister Michael Cech der Anstich, professionell assistiert durch Braumeister Markus Führer, Kulturreferentin Manuela Dundler-Strasser und Musikvereins-Obfrau Vera Lampert.

Auch Musikvereins-Kapellmeister Joachim Luitz hatte den Anstich im Auge und opferte sich für eines der ersten Krügel.